ASSEMBLAGE  

Login
ASSEMBLAGE  
ASSEMBLAGE
 
HOME
ÜBER UNS
AKTUELLES
PARTNER
KONTAKT
LINKS
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
 
Weine des Jahres 2019

Die Entdeckungen in weiß und rot - Schieferglanz Riesling & Révolution Solaire
Ein Weißer von der Mosel, der als Frühlingswein direkt den Sprung in unser Sortiment geschafft hat, und ein roter Franzose, der seit unserer Herbstaktion anhaltend für Furore sorgt, haben es uns und unserer Kundschaft in diesem Jahr besonders angetan.
Unterschiedlicher könnten der Riesling Schieferglanz vom Weingut Paulushof und der Révolution Solaire aus 70 Prozent Syrah und 30 Prozent Marselan nicht sein - doch eines haben sie gemeinsam: Für uns sind sie die Entdeckungen des Jahres 2019!


Pura Vida - Weingut Paulushof
Thomas Benz gehört zu den jungen, hervorragend ausgebildeten deutschen Winzern, die mit ihrem Können und Ehrgeiz den Arrivierten gehörig Dampf machen. Der Ausnahmesommer 2018 hat dem Geisenheim-Absolventen alles abverlangt, aber das Ergebnis hat uns überzeugt.
Sein wunderbar cremiger Mosel-Riesling "Schieferglanz" trocken hält mit seiner opulenten Frucht von reifen Aprikosen und seiner moderaten Säure, was der Jungwinzer verspricht, nämlich pure Lebensfreude. Selbst wenn Sie bisher um die Mosel eher einen Bogen gemacht haben, sollten Sie sich dieses pure Weißweinvergnügen nicht entgehen lassen.

Schieferglanz Mosel-Riesling trocken 2018 (Art.Nr. 42427)


 
 
Wie der Vater - Château Grand Moulin
Wenn Jean-Noël Bousquet eine Vision hat, folgt er ihr. Im zarten Alter von 17 Jahren erwarb er seinen ersten Weinberg, eine ein Hektar große Parzelle mit magerem sandigem Boden, weil sie ihm als Abkürzung auf seinem Weg zum Winzer erschien. Kein anderer wollte das dürre Stück Rebland im Corbières haben, aber Jean-Noël glaubte an sich und den Boden - aus dem er heute beeindruckende Rotweine gewinnt.

Ähnlich "revolutionär" angehaucht ist auch sein Sohn. Mit seinem Pays d'Oc IGP, "Revolution Solaire" trat Frédéric Bousquet offensichtlich in die Fußstapfen des Vaters und folgte seiner Vision, aus den Rebsorten Syrah und Marselan eine Art Supertoskaner aus dem Languedoc zu schaffen.
Beide Rebsorten sind optimal an das Klima und Terroir in Frankreichs sonnenreichster Ecke angepasst und führen, kombiniert mit dem Know-how der Bousquet-Visionäre zu einem revolutionären Ergebnis: Einem ebenso komplexen wie mächtigen Rotwein mit vibrierenden Aromen von schwarzen Kirschen, getrockneten Pflaumen und Wildkräutern.

Château Grand Moulin - Révolution Solaire 2018 rot (Art.Nr. 53323)
 
     
   
   
 
 
ÜBER UNS - AKTUELLES - PARTNER
WEINE - KONTAKT - LINKS - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ